Wülfrather Voltigier- und Pferdesportverein e.V.
Wülfrather Voltigier- und Pferdesportverein e.V.

Frühförderungsgruppe

Die Frühförderung am Pferd ist wie das integrative Voltigieren eine
heilpädagogische Maßnahme am in der Regel geführten Pferd oder an
der Longe. Möglich ist es hier, statt des konventionellen
Voltigiergurtes (mit Handgriffen und Fußschlaufen), durch
einen fellbezogenen Gurt sowie eine flauschige Fellunterlage
klein- bis frühkindliche Bewegungsmöglichkeiten zu schaffen.
.
Es können evtl. nicht intensiv genug erfahrene
Entwicklungsphasen vom jüngeren Kind nachempfunden werden.
Das Bewegungsmuster des Pferdes kann hier an vorgeburtliche
oder frühkindliche erlebte Eindrücke anknüpfen (getragen werden).
.
In unserer speziellen Form finden sich in einer
Kleinstgruppe von 5 Kindern mit und ohne Behinderung zusammen.
Die Eltern erden in die spielerisch gestalteten
Stundenabläufe miteinbezogen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sylvia Kopka